Am 31.Januar war Prof.Peter Rösel zu Gast in Eilenburg und eröffnete das Jahr 2014 mit einem brillanten Klavierabend. "Leidenschaft und Sehnsucht" - so das Motto des Konzertes- waren in allen dargebotenen Stücken  zu spüren.

Ein hervorragender Abend für alle, die romantische Klaviermusik lieben. Aber auch für alle anderen ein musikalischer Genuss höchster Klasse. Über 100 Gäste ließen es sich nicht nehmen, diesen großen Künstler live zu erleben.

Prof.Rösel dankte dem begeisterten Publikum mit 3 Zugaben. Er wird sicher nicht das letzte Mal in Eilenburg gewesen sein.

Wir danken dem Publikum für zahlreiches Erscheinen und allen Helferinnen und Helfern für die Vorbereitung  und Durchführung des Konzertes.

2. Februar 2014, Andreas Hammermann